Mayflower II© Karin Häberle - www.usa-reiseberichte.at

Mayflower II

Die Mayflower war das Schiff, das 1620 die ersten Siedler nach Massachusetts brachte und war eines der geschichtsträchtigsten Schiffe in der nordamerikanischen Siedlungsgeschichte.
Boston Common

Boston Common

Der Boston Common ist ein großer und auch sehr schöner Park im Herzen der Großstadt. Ursprünglich 1634 angelegt hat er sich bis heute in eine Oase für Freizeitaktivitäten gewandelt.In der Südostecke des Parks findet man den Central…
Old Sturbridge Village

Old Sturbridge Village

Old Sturbridge Village ist ein künstlich angelegtes Museumsdorf aus 40 restaurierten Gebäuden. Die Häuser wurden aus ganz Neuengland zusammengesammelt und geben einen schönen Einblick in das Leben und die Art des Häuserbaus des frühen…
Blick in die Bucht von Plymouth

Plimoth Plantation

Plimoth Plantation war die erste dauerhafte Siedlung in Neuengland, die Pionieren der Mayflower gründeten sie 1620. Sie ist allerdings nicht, wie viele glauben, die erste europäische dauerhafte Siedlung am nordamerikanischen Kontinent.
Old State House© Karin Häberle - www.usa-reiseberichte.at

Boston Freedom Trail

Der Boston Freedom Trail ist ein etwa 4km langer geführter Pfad durch die historische Innenstadt Bostons. Er führt durch die Straßen von North End, weiter über den Charles River nach Charlestown, wo einst die ersten Kolonisten landeten, und weiter zu Schauplätzen des Unabhängigkeitskrieges und des Krieges von 1812.
Old State House© Karin Häberle - www.usa-reiseberichte.at
,

Entlang des Boston Freedom Trail

Der Jet Lag lässt grüßen: beide sind wir um 3 Uhr früh Ortstzeit (also neun Uhr Wiener Zeit) putzmunter. Um sieben schließlich halten wir's nicht mehr aus und es zieht uns nach draußen. Für den ersten Tag haben wir einen Besuch in Boston…
,

Old Sturbridge Village

Am letzten Tag unseres Massachusetts-Aufenthalts wollten wir uns das Freilichtmuesum Old Sturbridge Village ansehen. Das Museum besteht aus zahlreichen Häusern, die aus ganz New England zusammengetragen und hier weiter in Schuss gehalten…
,

Rundflug über Massachusetts

Der erste Weg des Tages: zum Fenster. Ist das Wetter auch schön? Strahlendblauer Himmel, die Autos am Parkplatz sind taunass. Es ist kühl, aber das macht uns nichts. Nach dem üblichen Coffee-to-go, den mir Martin täglich organisiert, geht's…