Pike Place Market

Der Pike Place Market ist einer der letzten richtigen Märkte an dem die Farmer der Region ihre Produkte anbieten. Gegründet wurde er 1907, seit damals ist er das ganze Jahr über geöffnet.

Aber nicht nur frische Produkte kann man hier einkaufen, über 8o Lokale gibt es im Markt selbst und in der näheren Umgebung. Hier wurde 1971 auch die allererste Filiale von Starbucks eröffnet, heute muss man hier mit wesentlich längeren Wartezeiten rechnen als damals.

If you want to touch me...
If you want to touch me…

Es werden auch zwei unterschiedliche geführte Touren sowie eine Self-Guided Tour angeboten. Details dazu findet man auf der Website unter „Plan your visit – Tours of the Market

Alternativ kann man den Pike Place Market natürlich auch auf eigene Faust erkunden.


Informationen

  • Adresse: 85 Pike Street, Seattle, WA 98101
  • Website: http://www.pikeplacemarket.org
  • Öffnungszeiten: täglich geöffnet
    • Obst & Gemüse: 9  – 16 Uhr
    • Handwerkskunst: 10  – 16 Uhr
    • Seafood: 7  – 18 Uhr
    • allgemeine Marktstände: 10  – 18 Uhr
    • Restaurants: 6 Uhr früh – 1:30 nachts; kann jedoch je Restaurant unterschiedlich sein
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.