Natural Bridge

Die Natural Bridge ist ein großer Arch in der Nähe des Shenandoah National Parks und entstand durch Auswaschungen des Cedar Creek.

Die Natural Bridge ist ein großer Arch in der Nähe des Shenandoah National Parks und entstand durch Auswaschungen des Cedar Creek.

Sie ist eine der ältesten Touristenattraktionen der USA und war schon im 18. Jahrhundert bei Europäern beliebt. Entstanden ist sie durch den Kollaps einer Höhle die durch den Cedar Creek ausgewaschen wurde.

Natural Bridge
Natural Bridge

Geschichtsbücher belegen, dass schon der junge George Washington diesen Arch studierte. 1774 kaufte Thomas Jefferson das die Natural Bridge umgebende Land, seit damals ist sie in privatem Besitz. Während des Unabhängigkeitskrieges wurden hier auf eine sehr ungewöhnliche Art Kugeln für die Gewehre hergestellt: man schüttete geschmolzenes Blei die 245 Fuß von oben hinunter in den kalten Cedar Creek.

Aufgrund Veranstaltungen können sich die Öffnungszeiten für einzelne Tage verändern. Es empfiehlt sich daher, vor dem Besuch auf der Website der Natural Bridge vor dem Besuch noch einmal nachzuschlagen.

wichtige Informationen

[custom_list style=“list-11″]

  • Homepage: http://www.naturalbridgeva.com/
  • Adresse: 15 Appledore Lane, Natural Bridge, Virginia 24578
  • Anfahrtsbeschreibung: I-81 Exit 175 (zwischen Lexington, VA und Roanoke, VA), dann auf die Rt. 11 East
  • your list item

[/custom_list]

Inhalt

Teile diesen Artikel

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Inspiration für deine nächste Reise gesucht?

Melde dich für den Newsletter an und erhalte interessante Informationen rund ums Reisen in den USA direkt in deinen Posteingang!