Valley of Fire State Park

Das Valley of Fire ist nur eine gute Autostunde von Las Vegas entfernt und beeindruckt durch rote Felsformationen die vor ca. 150 Millionen Jahren aus Wanderdünen geformt wurden. Der State Park ist der größte Nevadas und besteht seit 1935.

Das Valley of Fire ist der größte und auch älteste State Park Nevadas und liegt nur gut eine Autostunde von Las Vegas entfernt.

Im Winter sind mildere Temperaturen (0°C bis ca. 25°C) zu erwarten, in den Sommermonaten steigt die Temperatur gerne auch über 40°C. Es gibt verschiedene Wanderwege, man kann das Gebiet jedoch auch gut mit dem Auto erkunden (viele Parkplätze & Aussichtspunkte). Im Visitor Center gibt es viele Informationen rund um die früher hier ansässigen Indianerstämme und die Flora & Fauna des Gebiets und mit etwas Glück kann man im Park auch Dickhorn-Schafe beobachten.

Valley of Fire
Straße durch den State Park

Der Name des Parks ist von den roten Sandsteinformationen abgeleitet, wunderschöne Farbkontraste bieten sich teilweise durch die Mischung mit anderen Gesteinsarten wie Kalkstein oder Schiefer.

Die beste Besuchszeit ist im Frühling oder Herbst, da hier angenehme Wandertemperaturen zu erwarten sind. In jedem Fall sollte man sich genügend Flüssigkeit mitnehmen.

Man sollte sich für den Besuch einen guten Tag Zeit nehmen, wenn man die eine oder andere kurze Wanderung oder einen ausgedehnteren Spaziergang machen möchte. Im State Park gibt es mehrere Trails, die bei den Parkplätzen beginnen. Eine Karte der Trails findet man auf der Website des State Parks.

Ein schöner Tagesausflug von Las Vegas ausgehend ist die Tour durch das Valley und dann über die State Route 167 weiter zum Hoover Dam.

Informationen

  • GPS Koordinaten des Visitor Centers: 36° 25′ 47.46“ N, 114° 30′ 49.63“ W 
  • Wegbeschreibung: Ausgehend von Las Vegas auf der I-15 N bis Exit 75, dann auf dem Valley of Fire Highway bis zum Park Eingang. Alternativ kann man auch von Overton über die Rt. 169 S bis zum Valley of Fire Highway fahren.

Inhalt

Teile diesen Artikel

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Das könnte dich auch interessieren...

Inspiration für deine nächste Reise gesucht?

Melde dich für den Newsletter an und erhalte interessante Informationen rund ums Reisen in den USA direkt in deinen Posteingang!