Times Square

Times Square

Der Platz hat seinen Namen nach dem einst dort befindlichen Hauptquartier der New York Times. Bekannt ist der Platz jedoch hautptsächlich wegen der schrillen und sehr auffälligen Reklame. Zu Silvester wird hier seit 1906 eine Kristallkugel…
Boston Common

Boston Common

Der Boston Common ist ein großer und auch sehr schöner Park im Herzen der Großstadt. Ursprünglich 1634 angelegt hat er sich bis heute in eine Oase für Freizeitaktivitäten gewandelt.In der Südostecke des Parks findet man den Central…
Old Sturbridge Village

Old Sturbridge Village

Old Sturbridge Village ist ein künstlich angelegtes Museumsdorf aus 40 restaurierten Gebäuden. Die Häuser wurden aus ganz Neuengland zusammengesammelt und geben einen schönen Einblick in das Leben und die Art des Häuserbaus des frühen…
Blick in die Bucht von Plymouth

Plimoth Plantation

Plimoth Plantation war die erste dauerhafte Siedlung in Neuengland, die Pionieren der Mayflower gründeten sie 1620. Sie ist allerdings nicht, wie viele glauben, die erste europäische dauerhafte Siedlung am nordamerikanischen Kontinent.
Fort Adams Innenhof

Fort Adams

Das Fort Adams zählte im Unabhängigkeitskrieg zu einer der wichtigsten Verteidigungsanlagen an der Ostküste und konnte bis zu 2400 Soldaten beherbergen. Eröffnet wurde es am 4. Juli 1799 als Teil der Küstenverteidigung.

USS Becuna

Independence Seaport Museum

Das Independence Seaport Museum ist ein Schiffsmuseum in Philadelphia, hier können unter anderem die USS Becuna und die Olympia besichtigt werden. Aber auch andere interessante Dinge rund um die Schiffahrt kann man hier bestaunen.
Strand von Miami Beach
,

Bad Boys & Girls Tour 2011

Begleite uns in diesem Reisebericht auf unserer 16-tägigen Reise nach Florida. Highlights waren nicht nur die Flüge im A380, sondern auch das Space Shuttle in Cape Canaveral und etliche atemberaubende Landstriche und Sonnenuntergänge.
Seattle Skyline© Karin Häberle - www.usa-reiseberichte.at

Space Needle

Die Space Needle wurde anlässlich der Weltausstellung 1962 errichtet und zählt zu den bekanntesten Gebäuden Seattles. Zum Zeitpunkt des Baus war der Aussichtsturm das zweithöchste Bauwert westlich des Mississippi. Jährlich genießen über 1 Million Besucher den Ausblick von der Besucherterrasse.
Mt. St. Helens

Mount St. Helens National Monument

1980 machte dieser Berg Schlagzeilen als der halbe Berg während einer vulkanischen Explosion in sich zusammenbrach und weite Teile der Umgebung zerstörte. Heute noch kann man die zerstörerische Kraft sehen, denn der Berg und das umliegende…
Space Shuttle Pathfinder

Space and Rocket Center Huntsville

Das US-Space & Rocket Center gilt als eines der umfassendsten US-Museen zum Thema Raumfahrt.