SFO: Lombard Street, Schiffsrundfahrt & Coit Tower

Wir schlafen gründlich aus – die Nachwirkungen der Happy Hour vom Vortag sind nur allzu spürbar. Das Wetter ist prächtig, Sonne pur und nur wenige dünne Wolkenschleier am Himmel. Da noch keiner von uns fahrtüchtig ist, beschließen wir heute die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen und gegen Mittag gehen wir dann zum Powell Street Turntable der Cable Car, der nicht weit vom Hotel weg ist.

Die nächste Cable Car lässt nicht lange auf sich warten. Wir beobachten das umdrehen des Waggons und dürfen nur wenige Minuten später auch schon einsteigen. Die begehrten Stehplätze und Außen-Sitzplätze sind schnell vergeben, wir müssen also drinnen Platz nehmen bzw. stehen.

Wir fahren bis zur Lombard Street, dort entscheiden wir uns spontan auszusteigen. Den Gedanken haben auch viele andere, nach der Station ist die Cable Car halb leer. Wir genießen den Ausblick von hier oben erst bevor wir dann die Lombard Street – natürlich am Gehweg – hinunter gehen und dann über die Leavenworth St. bis zum Wharf.

Cable Car der Powell Line

Cable Car der Powell Line

Die Lombard Street

Die Lombard Street

Blick auf den Coit Tower

Blick auf den Coit Tower

Lombard Street

Lombard Street

Entlang der Waterfront stehen viele kleinere Boote, wir werden von einem der Kapitäne angesprochen ob wir eine Rundfahrt in der Bay machen wollen – zur Golden Gate Bridge und rund um Alcatraz Island. Wir schauen zuerst aber noch ein Stück weiter, wir wollen den Preis vergleichen.

Die Golden Gate Bridge...

Die Golden Gate Bridge…

... leuchtet bei dem Wetter wunderschön rot.

… leuchtet wunderschön rot.

 Der Kapitän des kleinen Bootes verlangt 12$, die offiziell angebotene Rundfahrt kostet 38$ pro Person. Also wieder zurück, wenig später sitzen wir mit ein paar anderen Touristen auf einem kleinen Fischerboot und sind unterwegs durch die Bay in Richtung Golden Gate Bridge.

Die Atmosphäre ist sehr angenehm, in einiger Entfernung von der Brücke dreht der Kapitän dann bei und sein Gehilfe bietet an, Fotos von uns mit der Brücke zu machen. Jeder hat genug Zeit für Fotos und Videos und nach ein paar Minuten – nachdem alle Passagiere genug fotografiert hatten / wurden – fahren wir noch ein Stück zur Brücke. Direkt darunter merkt man dann die starke Strömung und es schaukelt ordentlich.

Blick auf die Stadt

Blick auf die Stadt

Alcatraz Island - der Zellentrakt

Alcatraz Island – der Zellentrakt

Kraftwerk

Kraftwerk

Wasserturm

Wasserturm

Warnschild

Warnschild

Von der Ferne sieht man das gar nicht so, aber wenn man in kurzer Distanz einmal um die Insel fährt, ist sehr schnell erkennbar wie verfallen hier alles ist. Bis auf den Zellentrakt haben keine Häuser mehr Dach oder Fußböden, vieles zerbröckelt oder ist verrostet.

Nach der Rundfahrt gönnen wir uns dann Clam Chowder und Sandwiches in einem der Straßenlokale am Wharf, wir schauen auch in ein Kappen-Geschäft rein. Martin will sich ein Kapperl der New England Patriots kaufen, worauf ihn der Angestellte gleich mal scherzhaft anredet: Er kann das zu Hause oder im Hotel tragen und soll sich lieber ein Kapperl der San Francisco 49ers kaufen.

Um ein Kapperl reicher fahren wir dann weiter, mit dem Bus wollen wir zum Coit Tower. Bei der Busstation kommen wir mit einem Pärchen aus Oakland ins Gespräch, die auch auf Sightseeing Tour sind. Sie wollen auch zum Coit Tower und so sind wir dann zu sechst unterwegs.

Helga und Flo wollen nicht nach oben, sie warten unten auf uns. Martin und ich wollen den Ausblick auf jeden Fall genießen und fahren mit dem Lift nach oben. Nach einer viertel Stunde Ausblick genießen treten wir dann wieder den Rückweg nach unten an.

Blick vom Coit Tower

Blick vom Coit Tower

Golden Gate im Dunst

Golden Gate im Dunst

Alcatraz Island

Alcatraz Island

Wir fahren bis zum Embarcadero Center mit dem Bus / Straßenbahn und gehen zu Fuß durch den District bis zum China Town Gate.
Auf China Town haben wir jetzt keine Lust, uns tun schon die Füße weg. Also machen wir uns auf den Weg zurück zum Hotel, am Heimweg nehmen wir uns noch von Subway Sandwiches mit die wir im Hotel verspeisen.

Wir buchen uns noch für den nächsten Tag in der frühestmöglichen Fähre nach Alcatraz Tickets, die wir im Hotel noch ausdrucken können.

SFO: Lombard Street, Schiffsrundfahrt & Coit Tower 23. Oktober 2012

Werde Facebook Fan!