Las Vegas Boulevard

Las Vegas Boulevard

Wer nach Las Vegas reist kommt nicht umhin, den Las Vegas Boulevard zu besuchen. Hier sind Luxushotels dicht nebeneinander erbaut – jedes hat seine eigene Besonderheit die es zu erleben gilt.

Gut zu Fuß sollte man hier schon sein, die Distanzen werden gerne unterschätzt. Immerhin ist der Teil des Las Vegas Boulevard an dem die Themenhotels und deren Attraktionen erbaut sind gute 6km lang. Zwischen dem MGM Grand und dem Sahara fährt die Las Vegas Monorail, mit der man zumindest einen Teil der Strecke bequem zurück legen kann. Die einfache Fahrt kostet 5$, ein 24h Ticket 12$. Wenn man also mehr als zwei Mal mit der Monorail fahren möchte, zahlt sich das aus.

Die meisten Hotels haben große Parkhäuser. Wenn sie jedoch ausgebucht sind kann es sein, dass die Security Mitarbeiter eine Form der Bestätigung haben möchte, das man auch Gast ist um in das Parkhaus einzufahren. Das tritt allerdings meist nur dann ein, wenn Wochenende ist und in dem betreffenden Hotel eine Großveranstaltung statt findet.

Sehenswert ist der Las Vegas Boulevard nicht nur bei Tags, sondern auch bei Nacht wenn die unzähligen Lichter die Straße in ein buntes Licht tauchen.

 

Schreibe einen Kommentar

Werde Facebook Fan!